Reverse Logistics GmbH

June 27, 2017

Im April 2016 hat Proventus Capital Partners ein vorrangig gesichertes langfristiges Darlehen in Höhe von EUR 27 Millionen an die Reverse Logistics GmbH (“RLG”) gewährt. Die Erlöse aus der Finanzierung wurden zur Refinanzierung von Verbindlichkeiten und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

RLG ist ein führender Anbieter von Rücknahmelogistik, Nachverkaufs-Management und individuellen Rücknahmelösungen wie auch Compliance-Dienstleistungen im Umweltbereich. RLG ist in mehr als 80 Ländern aktiv und hat etwa 500 Mitarbeiter. In 2015 hat die Gesellschaft Erträge in Höhe von etwa EUR 128 Millionen erzielt. Hauptsitz der RLG ist in Dornach, Deutschland, und es handelt sich um eine Portfoliogesellschaft von Monitor Clipper Partners.

RLG ist in einem Markt tätig, der mehrere günstige Trends für die Rücknahmelogistik erfährt, einschließlich des gestiegenen Drucks des Gesetzgebers im Hinblick auf Produktverantwortlichkeit und der E-Commerce Marktdurchdringung mit hohen Rückgabequoten. Zusätzlich, und da die Kreislaufwirtschaft mehr Beachtung erfährt, ist zu erwarten, dass dies die Nachfrage nach Leistungen und Lösungen fördert, die die Wiederverwendung und das Recycling von Waren erleichtern.